Skip links

Workshop Soulretrieval

Februar, 2022

Fr25Feb(Feb 25)19:00Son27(Feb 27)18:00Workshop SoulretrievalOnline Event19:00 - 18:00 (27)

Soulretrieval

Event Details

Workshop Soulretrieval & Re-Integration von Seelenanteilen”

Ganzheitliche Seelenarbeit mit fremden und eigenen verlorenen Seelen-Aspekten und Schattenanteilen.

 

In seinem dritten und letztem Buch beschreibt Robert Monroe seine wichtigsten Entdeckungen, die ihn mit einer neuen Perspektive des menschlichen Daseins bekannt machte.

Diese neue Perspektive überzeugte ihn davon, ein völlig neues Programm zu entwerfen, damit wir die Voraussetzungen schaffen, um uns wieder mit den Anteilen unseres Totalen Selbst wieder zu vereinen.

Er fand heraus, dass nach dem physischen Tod einige Seelen(-Anteile) verwirrt in einem nicht förderlichen Zustand hängen bleiben. In diesem Zustand gibt es keine Weiterentwicklung, kein (inneres) Wachstum und keine spirituelle Entwicklung.

Robert Monroe fand Wege, diesen verlorenen Seelenanteilen weiter zu helfen: manchmal wird dies in der spirituellen Literatur beschrieben als „die Seele ins Licht führen“ oder auch „Soulretrieval“ oder „Seelenrettung“.

Für diesen Prozess gibt es einige, teilweise auch sehr alte, Methoden – vor allem aus dem schamanischen Bereichen.

Robert Monroe hat mit dem von ihm entwickelten Hilfsmittel „Hemi-Sync“ Möglichkeiten geschaffen, diesen Prozess des „Soulretrieval“ relativ einfach durchzuführen.

„Hemi-Sync“ (von Hemisphären-Synchronisation) ermöglicht uns, tiefe (Meditations-) Zustände zu erreichen, während der Geist dabei wach bleibt.

Mit ganz bestimmte Klangmustern, von Robert Monroe entwickelt, erreichst Du genau diese Zustände des Seins, die für „Soulretrieval“ notwendig sind.

Also eine Art moderne Umsetzung eines alten schamanischen Ritus für die westliche Welt.

Dieser Workshop ermöglicht Dir, diese Zustände für das Soulretrieval zu erreichen, zu halten und vermittelt den Prozess, um Seelenanteile zu finden, zu kontaktieren und „ins Licht zu führen“.

Dabei erleben wir oft, dass diese Hilfe (für Andere und auch für sich Selbst) direkte Auswirkungen auf uns haben: vor allem im emotionalen Erleben. Schwierige Situationen werden oft anders bewertet und dadurch auch anders erlebt.

Robert Monroe hat diesen Zuständen des Seins mit ihren sehr verschiedenen Eigenschaften Namen gegeben. Diese Namen setzen sich aus dem Wort „Fokus“ und einer Zahl zusammen.

„Fokus“ steht für fokussierte Aufmerksamkeit oder fokussiertes Bewusstsein.

Und die Zahl wurde fortlaufend vergeben.

Der Zustand, in dem Seelen(-Anteile) hängen bleiben, hat den Namen „Fokus 23“

Der Zustand des „Lichts“ wird „Fokus 27“ genannt.

Im Workshop lernen wir noch weitere Bewusstseinszustände kennen. U.a. „Fokus 10“ („Körper schläft, Geist ist wach“) und „Fokus 12“ („Erweitertes Bewusstsein“)

Dieser Workshop ist in 3 Module gegliedert:

  • Grundlagen: Basiskenntnisse über Hemi-Sync mit Übungen, um diese Zustände des Seins zu erreichen und zu halten. Inklusive diverser Werkzeuge zum Energieaufbau, Fokussierung der Energie und Gedanken.
  • Basislager in Fokus 27: Einrichten Deines speziellen Platzes in einem besonderen Bereich des menschlichen bewussten Seins. Dies ist der Ausgangspunkt für Kontakte zu unseren spirituellen Helfern und für unsere Rettungsmissionen.
  • Der Soulretrieval-Prozess in Fokus 23 – Fokus 27: mehreren Übungen, um Seelenanteile „ins Licht zu führen“. Umgang mit „Rückschlägen“

 

Die Mindestanzahl von Teilnehmer*innen beträgt vier Personen.

Die maximale Anzahl von Teilnehmer*innen beträgt zwölf Personen.

Der Workshop findet Online mittels Zoom statt.

Die Übungen während des Workshops werden zur Verfügung gestellt. Sie können nach dem Workshop erworben werden.

Voraussetzungen:

Geistige Gesundheit, keine Hirnschäden, mindesten 18 Jahre alt
Stereofähige Kopfhörer

Ich bitte um Rücksprache bei Personen…

  • mit einer Historie von Hirnerkrankungen wie Epilepsie, Schlaganfall, sonstige Hirnschäden aufgrund von Unfällen, Traumata oder Erkrankungen.
  • die Psychopharmaka einnehmen
  • sich in psychiatrischer Behandlung befinden
  • mit Angststörungen

 

 

Über den Gastgeber: Uli Herold

Geboren 1958 in einer kleinen Stadt in Nordhessen beschäftigte sich Uli Herold seit seinem 12. Lebensjahr mit außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen und vor allem, was in diesen Zuständen alles möglich ist.

Eigene Experimente mit Trance, Hypnose und Meditationsformen haben ihn seitdem immer wieder fasziniert und vor Augen geführt, dass wir mehr sind als reine physische Materie. Daraus entwickelte er eine Neugier für die menschliche Psyche: vor allem Neues zu lernen und „Altes“ zu transformieren.

Dies führte zu Weiterbildungen zum Coach und Trainer (NLP, soziales Panorama, Systemische Strukturaufstellungen und Hypnotherapie) und zu einer Heilerlaubnis (HP Psych).

Auf der Suche nach Werkzeugen und Tools, wie wir diese in uns schlummernden Kräfte entdecken und fördern können, kam er schließlich auch Anfang der 90er Jahre mit Hemi-Sync in Kontakt.

Mit Freunden zusammen erkundete er mit Hemi-Sync die Welt jenseits des „Normalen“, die Robert Monroe in seinen drei Büchern für uns kartographiert hat. Sie lernten – nicht zuletzt durch den Austausch – viele neue Welten kennen und zu nutzen.

Nach erfolgreichem Training und Zertifizierung durch das Monroe Institute (Faber, Virginia, USA) begann er seit dem Jahr 2000 Wochenendseminare für spirituelle Entwicklung, Überwindung von Blockaden und Ängsten sowie im Bereich Persönlichkeitsbildung anzubieten.

Seinen ehemaligen Hauptberuf (IT-Consultant und Geschäftsführer der ProConsult GmbH) hat er zugunsten seiner Berufungen Ende 2020 beendet.

Ulrich Herold lebt mit seiner Lebensgefährtin Brigitte und Hund „Rocky“ in Kraiburg am Inn.

 

Gastgeber:
Uli Herold

Online Event:
Freitag, den 25.02.2022 – Sonntag den 27.02.2022

Webinarzeit:
Freitag      19.00 – 21.30 Uhr
Samstag   09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag   09.00 – 18.00 Uhr

Preis:
497,00 €

Sollte die Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen nicht erreicht werden, wird der bezahlte Betrag automatisch über Digistore24 zurückbezahlt.

 

Workshop Soulretrieval

Technischer Hinweis zur Nutzung von Zoom

Gesundheitliche Hinweise

 

 

Zeit

25 (Freitag) 19:00 - 27 (Sonntag) 18:00

Organisator

Uli Herold

🍪 This website uses cookies to improve your web experience.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X